Angebote zu "Moselradweg" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

Moselradweg 1 : 50 000 - Fahrradkarten
Topseller
7,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

. Der Moselradweg startet in Metz und führt auf einer Strecke von 286 km bis nach Koblenz. Bekannte Städte sind Schengen, Trier, Bernkastel oder Cochem. . Der Reiz dieser Radstrecke liegt in der Sanftheit der weinverwöhnten Landschaft und den mächtigen Burgen und Schlössern. Der Radweg ist weitgehend asphaltiert und weist nur geringe Steigungen auf. Die Mosel kommt aus den Vogesen und ist bekannt für ihre vielen Schleifen. Durch das milde Klima, die liebliche Landschaft und die pittoresken Orte entlang der Strecke erfreut sich der Moselradweg großer Beliebtheit.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Mosel - Landhotel Ringelsteiner Mühle - 4 Tage ...
299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem romantischen Seitental der Mosel, wo kein Alltagslärm und kein Handystress Ihre Ruhe stört. Das Landhotel Ringelsteiner Mühle in Moselkern heißt Sie hierzu herzlich willkommen. Der schöne Weinort besticht mit seinen schönen Fachwerk- und Bruchsteinhäusern. Eine besondere Sehenswürdigkeit des Ortes ist das Merowingerkreuz auf dem Vorplatz der Pfarrkiche und das Rathaus, welches das älteste an der Mosel ist. Moselkern wird auch als das Tor zur Burg Eltz bezeichnet. Sie liegt majestätisch etwas abseits des Moseltals, kann auf eine 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken und wurde während des Krieges auch nicht zerstört. Koblenz mit dem Deutschen Eck und Cochem mit der Reichsburg sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch die kleinen Orte an der Mosel wie Zell, Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues haben ihren ganz eigenen Charme. Für Aktivurlauber bietet das Hotel einen optimalen Ausgangspunkt zum Wandern und Radfahren. Der Moselradweg, der nicht weit vom Hotel liegt, beginnt im französischen Metz und endet im rheinland-pfälzischen Koblenz und ist ohne großes Gefälle und große Steigungen einfach zu bewältigen. Für Mountainbiker bietet die Region abwechslungsreiche Touren durch Wälder und Weinberge und auch Wanderer finden in der Region eine Vielzahl an gut ausgeschilderten Wegen. Sowohl gemütliche Spaziergänge als auch ausgedehnte Wandertouren sind möglich. Genießen Sie bei Ihren Touren den traumhaften Blick auf die wunderschöne Mosellandschaft und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Anbieter: touriDat
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Mosel - Landhotel Ringelsteiner Mühle - 5 Tage ...
379,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem romantischen Seitental der Mosel, wo kein Alltagslärm und kein Handystress Ihre Ruhe stört. Das Landhotel Ringelsteiner Mühle in Moselkern heißt Sie hierzu herzlich willkommen. Der schöne Weinort besticht mit seinen schönen Fachwerk- und Bruchsteinhäusern. Eine besondere Sehenswürdigkeit des Ortes ist das Merowingerkreuz auf dem Vorplatz der Pfarrkiche und das Rathaus, welches das älteste an der Mosel ist. Moselkern wird auch als das Tor zur Burg Eltz bezeichnet. Sie liegt majestätisch etwas abseits des Moseltals, kann auf eine 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken und wurde während des Krieges auch nicht zerstört. Koblenz mit dem Deutschen Eck und Cochem mit der Reichsburg sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch die kleinen Orte an der Mosel wie Zell, Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues haben ihren ganz eigenen Charme. Für Aktivurlauber bietet das Hotel einen optimalen Ausgangspunkt zum Wandern und Radfahren. Der Moselradweg, der nicht weit vom Hotel liegt, beginnt im französischen Metz und endet im rheinland-pfälzischen Koblenz und ist ohne großes Gefälle und große Steigungen einfach zu bewältigen. Für Mountainbiker bietet die Region abwechslungsreiche Touren durch Wälder und Weinberge und auch Wanderer finden in der Region eine Vielzahl an gut ausgeschilderten Wegen. Sowohl gemütliche Spaziergänge als auch ausgedehnte Wandertouren sind möglich. Genießen Sie bei Ihren Touren den traumhaften Blick auf die wunderschöne Mosellandschaft und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Anbieter: touriDat
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
4 Tage Urlaub im Landhotel Ringelsteiner Mühle ...
239,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem romantischen Seitental der Mosel, wo kein Alltagslärm und kein Handystress Ihre Ruhe stört. Das Landhotel Ringelsteiner Mühle in Moselkern heißt Sie hierzu herzlich willkommen. Der schöne Weinort besticht mit seinen schönen Fachwerk- und Bruchsteinhäusern. Eine besondere Sehenswürdigkeit des Ortes ist das Merowingerkreuz auf dem Vorplatz der Pfarrkiche und das Rathaus, welches das älteste an der Mosel ist. Moselkern wird auch als das Tor zur Burg Eltz bezeichnet. Sie liegt majestätisch etwas abseits des Moseltals, kann auf eine 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken und wurde während des Krieges auch nicht zerstört. Koblenz mit dem Deutschen Eck und Cochem mit der Reichsburg sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch die kleinen Orte an der Mosel wie Zell, Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues haben ihren ganz eigenen Charme. Für Aktivurlauber bietet das Hotel einen optimalen Ausgangspunkt zum Wandern und Radfahren. Der Moselradweg, der nicht weit vom Hotel liegt, beginnt im französischen Metz und endet im rheinland-pfälzischen Koblenz und ist ohne großes Gefälle und große Steigungen einfach zu bewältigen. Für Mountainbiker bietet die Region abwechslungsreiche Touren durch Wälder und Weinberge und auch Wanderer finden in der Region eine Vielzahl an gut ausgeschilderten Wegen. Sowohl gemütliche Spaziergänge als auch ausgedehnte Wandertouren sind möglich. Genießen Sie bei Ihren Touren den traumhaften Blick auf die wunderschöne Mosellandschaft und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Anbieter: touriDat
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
5 Tage Urlaub im Landhotel Ringelsteiner Mühle ...
299,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einem romantischen Seitental der Mosel, wo kein Alltagslärm und kein Handystress Ihre Ruhe stört. Das Landhotel Ringelsteiner Mühle in Moselkern heißt Sie hierzu herzlich willkommen. Der schöne Weinort besticht mit seinen schönen Fachwerk- und Bruchsteinhäusern. Eine besondere Sehenswürdigkeit des Ortes ist das Merowingerkreuz auf dem Vorplatz der Pfarrkiche und das Rathaus, welches das älteste an der Mosel ist. Moselkern wird auch als das Tor zur Burg Eltz bezeichnet. Sie liegt majestätisch etwas abseits des Moseltals, kann auf eine 500 Jahre alte Geschichte zurückblicken und wurde während des Krieges auch nicht zerstört. Koblenz mit dem Deutschen Eck und Cochem mit der Reichsburg sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Aber auch die kleinen Orte an der Mosel wie Zell, Traben-Trarbach oder Bernkastel-Kues haben ihren ganz eigenen Charme. Für Aktivurlauber bietet das Hotel einen optimalen Ausgangspunkt zum Wandern und Radfahren. Der Moselradweg, der nicht weit vom Hotel liegt, beginnt im französischen Metz und endet im rheinland-pfälzischen Koblenz und ist ohne großes Gefälle und große Steigungen einfach zu bewältigen. Für Mountainbiker bietet die Region abwechslungsreiche Touren durch Wälder und Weinberge und auch Wanderer finden in der Region eine Vielzahl an gut ausgeschilderten Wegen. Sowohl gemütliche Spaziergänge als auch ausgedehnte Wandertouren sind möglich. Genießen Sie bei Ihren Touren den traumhaften Blick auf die wunderschöne Mosellandschaft und lassen Sie den Alltag hinter sich.

Anbieter: touriDat
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Moselradweg
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Moselradweg startet in Metz und führt auf einerStrecke von 286 km bis nach Koblenz. Bekannte Städtesind Schengen, Trier, Bernkastel oder Cochem.- Der Reiz dieser Radstrecke liegt in der Sanftheit derweinverwöhnten Landschaft und den mächtigen Burgenund Schlössern. Der Radweg ist weitgehendasphaltiert und weist nur geringe Steigungen auf. DieMosel kommt aus den Vogesen und ist bekannt fürihre vielen Schleifen. Durch das milde Klima, die lieblicheLandschaft und die pittoresken Orte entlang derStrecke erfreut sich der Moselradweg großer Beliebtheit.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Fahrrad-Tourenkarte Moselradweg
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Moselradweg startet in Metz und führt auf einerStrecke von 286 km bis nach Koblenz. Bekannte Städtesind Schengen, Trier, Bernkastel oder Cochem.- Der Reiz dieser Radstrecke liegt in der Sanftheit derweinverwöhnten Landschaft und den mächtigen Burgenund Schlössern. Der Radweg ist weitgehendasphaltiert und weist nur geringe Steigungen auf. DieMosel kommt aus den Vogesen und ist bekannt fürihre vielen Schleifen. Durch das milde Klima, die lieblicheLandschaft und die pittoresken Orte entlang derStrecke erfreut sich der Moselradweg großer Beliebtheit.

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Moselradweg von Perl nach Koblenz
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Moselradweg ist ein deutscher "Radrouten-Klassiker", der durch eines der großartigsten und seit 2000 Jahren berühmtesten Täler des Landes führt.- Vom Dreiländereck an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg leitet er zwischen Weinbergen, Burgen und Fachwerkorten in die Römerstadt Trier. Zu Füßen der sonnenverwöhnten Steilhänge von Eifel und Hunsrück geht's weiter bis zum Deutschen Eck in Koblenz- Dank des fast durchwegs gegebenen Gefälles und der meist vorherrschenden Windrichtung (Südwest) lässt sich der etwa 300 Kilometer lange Radweg bequem in fünf Etappen "er-fahren". Dabei bleibt genügend Zeit, neben den kulturellen Glanzpunkten auch die kulinarischen Leckerbissen und die guten Tropfen zu genießen, für die die "Mosella" seit den alten Römern berühmt istBesonderheiten: -Die Etappeneinteilung ist familienfreundlich und richtet sich an den Genussradler-Sie erfahren viel Hintergrundinformation zu denHighlights am Weg: Von der UNESCO-Welterbestadt Trier über die Fachwerk- Kur- und Weinstädte Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem bis zur Weltkulturerbestadt Koblenz mit der größten Festungsanlage Deutschlands (Ehrenbreitstein)-Ausführliche Beschreibung der Weinorte, der Weinlagen und der Weinfeste entlang der Radroute-Spezielle Einkehrtipps des Autors: Gourmetrestaurants und Weingüter-Hinweise und Tipps zu Naturschutzgebieten sowie Wild- und Freizeitparks-Auflistung sämtlicher Orte und Tourismusbüros-Infos zu Bahn-, Bus- und Schiffsverbindungen entlang der Radstrecke-Ausführliches Übernachtungsverzeichnis mit radelfreundlichen Unterkünft

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Moselradweg von Perl nach Koblenz
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Moselradweg ist ein deutscher "Radrouten-Klassiker", der durch eines der großartigsten und seit 2000 Jahren berühmtesten Täler des Landes führt.- Vom Dreiländereck an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg leitet er zwischen Weinbergen, Burgen und Fachwerkorten in die Römerstadt Trier. Zu Füßen der sonnenverwöhnten Steilhänge von Eifel und Hunsrück geht's weiter bis zum Deutschen Eck in Koblenz- Dank des fast durchwegs gegebenen Gefälles und der meist vorherrschenden Windrichtung (Südwest) lässt sich der etwa 300 Kilometer lange Radweg bequem in fünf Etappen "er-fahren". Dabei bleibt genügend Zeit, neben den kulturellen Glanzpunkten auch die kulinarischen Leckerbissen und die guten Tropfen zu genießen, für die die "Mosella" seit den alten Römern berühmt istBesonderheiten: -Die Etappeneinteilung ist familienfreundlich und richtet sich an den Genussradler-Sie erfahren viel Hintergrundinformation zu denHighlights am Weg: Von der UNESCO-Welterbestadt Trier über die Fachwerk- Kur- und Weinstädte Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem bis zur Weltkulturerbestadt Koblenz mit der größten Festungsanlage Deutschlands (Ehrenbreitstein)-Ausführliche Beschreibung der Weinorte, der Weinlagen und der Weinfeste entlang der Radroute-Spezielle Einkehrtipps des Autors: Gourmetrestaurants und Weingüter-Hinweise und Tipps zu Naturschutzgebieten sowie Wild- und Freizeitparks-Auflistung sämtlicher Orte und Tourismusbüros-Infos zu Bahn-, Bus- und Schiffsverbindungen entlang der Radstrecke-Ausführliches Übernachtungsverzeichnis mit radelfreundlichen Unterkünft

Anbieter: buecher
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
KOMPASS Fahrradführer Moselradweg, Von Perl nac...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Der Moselradweg ist ein deutscher "Radrouten-Klassiker", der durch eines der großartigsten und seit 2000 Jahren berühmtesten Täler des Landes führt.- Vom Dreiländereck an der Grenze zu Frankreich und Luxemburg leitet er zwischen Weinbergen, Burgen und Fachwerkorten in die Römerstadt Trier. Zu Füßen der sonnenverwöhnten Steilhänge von Eifel und Hunsrück geht's weiter bis zum Deutschen Eck in Koblenz- Dank des fast durchwegs gegebenen Gefälles und der meist vorherrschenden Windrichtung (Südwest) lässt sich der etwa 300 Kilometer lange Radweg bequem in fünf Etappen "er-fahren". Dabei bleibt genügend Zeit, neben den kulturellen Glanzpunkten auch die kulinarischen Leckerbissen und die guten Tropfen zu genießen, für die die "Mosella" seit den alten Römern berühmt istBesonderheiten: -Die Etappeneinteilung ist familienfreundlich und richtet sich an den Genussradler-Sie erfahren viel Hintergrundinformation zu denHighlights am Weg: Von der UNESCO-Welterbestadt Trier über die Fachwerk- Kur- und Weinstädte Bernkastel-Kues, Traben-Trarbach und Cochem bis zur Weltkulturerbestadt Koblenz mit der größten Festungsanlage Deutschlands (Ehrenbreitstein)-Ausführliche Beschreibung der Weinorte, der Weinlagen und der Weinfeste entlang der Radroute-Spezielle Einkehrtipps des Autors: Gourmetrestaurants und Weingüter-Hinweise und Tipps zu Naturschutzgebieten sowie Wild- und Freizeitparks-Auflistung sämtlicher Orte und Tourismusbüros-Infos zu Bahn-, Bus- und Schiffsverbindungen entlang der Radstrecke-Ausführliches Übernachtungsverzeichnis mit radelfreundlichen Unterkünft

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot